Dienstag, 9. Dezember 2014

Babyoutfit #1

Da ich noch immer nicht weiß ob es ein Junge oder Mädchen wird, habe ich ein bisschen in meiner Nähkiste gekramt und bin bin auf den Totenkopfstoff vom Stoffmarkt letztes Jahr gestoßen. Ich wusste gar nicht mehr, dass ich diesen Stoff besitze.

Irgendwie habe ich aber das Gefühl es wird ein Junge. Deshalb habe ich mich auch für diese Stoffkombi entschieden.

Dabei ist folgendes Outfit für mein Kleines Etwas im Bauch entstanden.





Hose: Zwergenverpackung Vol. II
Halstuch: Pattydoo
Mütze: Eigenkreation

Und ab zum Creadienstag
Kiddikram



Kommentare:

  1. Hallo,
    Schöne Kombi, aber so was kann auch ein Mädchen tragen... nur falls das Bauchgefühl sich täuscht :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch für Beide sehr gut geeignet. Du kannst Dich schon mal auf verdutzte Gesichter freuen, wenn alle glauben es wäre ein kleiner Junge und es in Wirklichkeit ein Mädchen ist. Die Leute sind eh seltsam. Ich bin tatsächlich mal gefragt worden, ob meine Tochter, die bekleidet mit einem rosafarbenem Kleid im Kinderwagen lag, ein Junge oder ein Mädchen ist.
    Also viel Spaß und vielleicht weißt Du ja bald, was es wird.
    LG Danny

    AntwortenLöschen
  3. Ich find das Outfit toll! Totenköpfe gehen immer. Egal ob Mädchen oder Junge *grins*
    Und wenns doch ein Mädel wird kann man ans weiße Mützebündchen ja immernoch ein pinkes Totenköpfchen anbringen ;-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Totenköpfe für ein Baby? Gibt es da nicht etwas Passenderes?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Misses Greeny,

    schau mal, Du hast eines der Blogger-Rezeptbücher bei mir im Blog gewonnen:

    http://www.ninas-kleiner-food-blog.de/2014/12/vorgezogene-bescherung-gewinner-der.html

    Herzlichen Glückwunsch :)

    Schicke mir doch Deine Adresse per Email, damit Du das Buch baldmöglich bekommst!

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz süße Kreation, und ich denke, mit einem rosa Shirt ist das auch etwas für ein Mädchen.
    Bin ja gespannt, was es wird.
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen